Newsansicht

Vortrag: Natura 2000 Gebiete im Innviertel OÖ

09.01.2006 16:15 von LUA-SBG

Zielführendes Management und Monitoring in Vogelschutzgebieten

Mittwoch 25.01.2006, 19 Uhr, im ÖNJ-Heim neben dem Haupteingang des Hauses der Natur
Vortragender: Dr. Thomas Mörtelmayr (Braunau)

Im Jahr 2003 wurde vom Amt der oö. Landesregierung für die Umsetzung der Erfordernisse in Natura 2000 Gebieten (FFH- und Vogelschutzgebiete) eine Gebietsbetreuung im Innviertel eingesetzt. Zu den Aufgaben gehört die Etablierung als Schnittstelle zwischen Betroffenen, Interessensvertretungen und Behörden, die Erhebung von Vorkommen bzw. Verbreitung relevanter Schutzgüter sowie die Erstellung schlüssiger Schutzgutkarten, die Vorbereitung und Erstellung von Landschaftspflegeplänen, die Koordination bzw. die Planung und Durchführung erster Monitoringvorhaben sowie eine transparente Öffentlichkeitsarbeit. Der Vortrag soll Einblicke in die Tätigkeiten der Gebietsbetreuung geben.

Gesamte Ausgabe lesen