Newsansicht

Positionspapier der Umweltanwälte Österreichs

06.06.2011 13:50 von Markus Pointinger

pro Umweltsenat bei Eisenbahn und Autobahn-UVPs

Anlässlich der Diskussion über die Neuschaffung einer neuen Sonderbehörde, dem sog. "Infrastruktursenat", als Berufungsinstanz in UVP-Verfahren betreffend Eisenbahnen und Bundesstraßen, sowie anlässlich der jüngst erfolgten Beschlussfassung bei der Landeshauptleute-Konferenz, haben die unterzeichnenden Umweltanwältinnen und Umweltanwälte Österreichs ein Positionspapier mit einem an die Bundesregierung gerichteten Appell verfasst.

Das Papier kann unter nachstehendem Link heruntergeladen werden.

Gesamte Ausgabe lesen