Newsansicht

Mini-Symposium Biotop- und Artenschutz

08.11.2004 12:52 von LUA-SBG

Freitag, 26. November 2004, 14 Uhr an der NAWI im Audimax

Der Fachbereich für Organismische Biologie, HALM und die HerpAG veranstalten am 26.11.2004 an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg ein Mini-Symposium der Biotop- und Artenschutzgruppen Salzburgs.
Alle, die sich für den aktiven Biotop- und Artenschutz interessieren, sind dazu herzlich eingeladen!
Folgende Gruppen und Initiativen werden sich in Kurzreferaten vorstellen:
1. ÖNJ-Biotopschutzgruppe HALM (Heimisches Arten- und Lebensraum Management)
2. Herpetologische AG am Haus der Natur (Amphibien- und Reptilienschutz)
3. Ornithologische AG am Haus der Natur und Birdlife Salzburg (Vogelschutz)
4. Naturschutzbund Salzburg
5. Koordinationsstelle für Fledermausschutz- und forschung in Österreich
7. Schmetterlingsschutz in Salzburg
7. Biberschutz in Salzburg
8. FNZ (forum natur & zukunft)
Vorsitz: Univ.-Prof. Dr. Alfred Goldschmid & Univ.-Prof. Dr. Paul Heiselmayer
Kontakt: andreas.maletzky@sbg.ac.at

Gesamte Ausgabe lesen