Newsansicht

60 Jahre Hiroshima & Nagasaki

03.08.2005 09:11 von LUA-SBG

Gedenkausstellung und Info-Materialien

Anlässlich des 60. Jahrestages der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki zeigt die Plattform gegen Atomgefahren (PLAGE) in der Wolf-Dietrich-Halle im Schloss Mirabell vom 05.-22.08.2005 die Gedenkausstellung "Atomwaffen - Grundlagen und erlebte Wirklichkeit in Japan" des Instituts für Physik und Biophysik der Universität Salzburg. Darin werden die physikalischen Hintergründe sowie die Auswirkungen der Atombombenabwürfe gezeigt.
Ebenfalls werden präsentiert der Dokumentarfilm "The Spirit of Hiroshima - Das Vermächtnis von Hiroshima", der von einer Überlebenden des Atombombenabwurfes auf Hiroshima - Frau Miyoko Matsubara - berichtet, sowie die CD-Rom "Pikadon - Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki", die Hintergrundinformationen über Atomwaffen (inkl. Abrüstung), die Angriffe auf Hiroshima und Nagasaki, sowie die Gedenkfeierlichkeiten zu den Jahrestagen enthält. Dieses Info-Paket wurde v.a. für den Einsatz als Unterrichtsmittel in österreichischen Schulen konzipiert.
Weitere Informationen:
Überparteiliche Plattform gegen Atomgefahren (PLAGE), Peter.Machart@sbg.ac.at.

Gesamte Ausgabe lesen