Newsansicht

Buchtipp: Mobilfunk, Mensch und Recht

28.11.2006 09:44 von LUA-SBG

n der Schriftenreihe des Österreichischen Instituts für Menschenrechte „menschenrechte konkret“ wurde aktuell ein Band zum Thema Mobilfunk herausgegeben (Hrsg. Wolfram Karl u. Eduard C. Schöpfer). Zu diesem Thema wurde im Dezember 2005 eine Podiumsdiskussion veranstaltet, bei der anerkannte Experten dieses umstrittene Thema unter medizinischen, rechtlichen und demokratiepolitischen Aspekten beleuchteten. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder kann direkt beim Österreichischen Institut für Menschenrechte zum Preis von € 14,90,- bestellt werden (Tel. 0662/843158-11, e-Mail: office@menschenrechte.ac.at).

Die Autoren:

Dr. med. univ. Gerd Oberfeld, Umweltmediziner des Landes Salzburg; Referent für Umweltmedizin der Ärztekammer Salzburg und der Österreichischen Ärztekammer

Em. Prof. Dr. Karl Richter, Universität Saarbrücken

Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Kerschner, Vorstand des Instituts für Umweltrecht an der Universität Linz

Univ.-Prof. Dr. Wolfram Karl, Leiter des Österreichischen Instituts für Menschenrechte

Dr. Eduard Christian Schöpfer, Österreichisches Institut für Menschenrechte

Gesamte Ausgabe lesen